Apfelcupcakes mit Astaka-Dattelcreme

Apfelcupcakes mit Astaka-Dattelcreme

 

Hast du bereits unsere neuen Astaka-Datteln probiert? Diese feinen, saftigen Datteln haben uns gleich zu einem neuen, unglaublich leckeren Rezept inspiriert: Apfelcupcakes mit einer Creme aus Astaka-Datteln. Dank diesen süßen Köstlichkeiten braucht die Ganache gar keinen zusätzlichen Zucker mehr. Die saftigen Cupcakes sind zum dahinschmelzen gut!

 

Rezept für 12 Cupcakes / 30 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten:

Für die Creme:

Für die Cupcakes:

  • 80 g weiche Butter
  • 1 Naturjoghurt
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 220 g helles Einkornmehl
  • 1 Prise Salz
  • ½ Beutel Backpulver
  • 1 Apfel

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

  1. Für die Creme zuerst die Datteln häuten und entsteinen. Danach alle Zutaten zusammenmischen, bis eine feine Creme entsteht. In einen Spritzbeutel geben und in den Kühlschrank legen.
  2. In der Küchenmaschine Butter, Joghurt, Eier und Zucker mischen. Langsam Mehl, Salz und Backpulver dazugeben und daruntermischen.
  3. Den Apfel in kleine Würfel schneiden und in die Mischung geben.
  4. Den Teig in Cupcake-Förmchen geben. Die Förmchen nur zu ¾ füllen.
  5. 20 Minuten lang backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  6. Die Cupcakes mit der Dattelcreme dekorieren und sofort probieren!

 

Rezept und Foto: Magalie de Preux – Nawaï Li

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

0

Your Cart