Dattel-Apfel-Muffins

Dattel-Apfel-Muffins

Kannst du schon den unwiderstehlichen Duft von frisch gebackenen Muffins riechen? Diese Muffins sind mit Zimt gewürzt und mit unseren köstlichen Datteln gesüßt.

Die Dattel-Apfel-Muffins sind einfach zubereitet und ein voller Erfolg!

 

Rezept für 15 Muffins

Zubereitungszeit: 15 Minuten / Backzeit: 20 Minuten

 

Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl
  • ½ Tasse Rohrzucker
  • ½ Tasse Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 1 Banane
  • ½ Apfel
  • 2 handvoll Sukari-Datteln
  • 2 Eier
  • 1 ungesüßtes Joghurt
  • ½ Tasse Milch
  • ¼ Tasse geschmolzene Butter

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C vorheizen

  1. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Haferflocken, Backpulver und Natron mischen. Die Sukari-Datteln dazugeben und alles mit den Fingern vermengen. Alle Datteln gut mit den Fingern in kleine Stücke zerdrücken.
  2. Mit der Küchenmaschine die Eier schlagen, bis sie hell werden. Die zerdrückte Banane und den in kleine Würfel geschnittenen halben Apfel dazugeben. Die Milch und die geschmolzene Butter dazugeben. Dann langsam die Dattel-Mischung hineingeben.
  3. Den Teig in 15 kleine Muffinförmchen verteilen (3/4 voll) und 20 Minuten lang backen. Die Muffins vor dem Essen abkühlen lassen.

Dieses Dattel-Muffin-Rezept kann auch ganz einfach in eine vegane Version verwandelt werden.

 

Foto und Rezept: Nawaï Li

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

0

Your Cart