Mandel- und Dattelkekse mit Meersalz

Mandel- und Dattelkekse mit Meersalz

Zutaten für 18-20 Kekse:

  • 1 Tasse Sukari-Datteln, entsteint
  • 1 ½ Tassen Mandeln
  • ½ Tasse Haferflocken
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ½ TL Meersalz
  • 1/3 Tasse dunkle Schokoladenchips, geschmolzen

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten (außer der Schokolade) in einer Küchenmaschine mischen, bis ein dicker, klebriger Teig entsteht. Der Teig sollte aber nicht zu lange gerührt werden, damit er etwas knusprig bleibt, mit kleinen Mandelstücken und Haferflocken drin.
  2. Aus dem Teig 18 – 20 kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  3. Die Kugeln flachdrücken und mit einer Gabel auf den Keksen kreuz und quer Linien einritzen. Mit etwas mehr Meersalz bestreuen und die Kekse bis zu etwa einem Drittel in die flüssige Schokolade dippen.

Die Kekse können im Kühlschrank bis zu zwei Wochen aufbewahrt werden.

 

Foto & Rezept: Breakfast & Bowls

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

0

Your Cart