Zitronentorte mit Erdbeeren

Zitronentorte mit Erdbeeren

Zutaten für den Tortenboden:

  • 1/2 Tasse rohe Mandeln
  • 1/4 Tasse Haferflocken
  • Sukari-Datteln “soft cooking”, kleingehackt
  • 1 EL Kakaonibs
  • 1 TL Mandelbutter
  • 1/4 TL Vanilleextrakt
  • Prise Salz

Zutaten für die Zitronencreme:

  • 1 ½ Tasse Cashewnüsse, 6 Stunden eingeweicht
  • 1/2 Tasse + 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Zitronenschale
  • 1 TL Hefe
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Kokosnussöl, geschmolzen
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 TL Salz

Zubereitung:

  1. Nüsse und Datteln in einer Küchenmaschine mischen, bis alles gut gemischt und zerstückelt ist.
  2. Die restlichen Zutaten für den Boden dazugeben und mischen, bis ein Teig entsteht.
  3. Den Teig in eine Kuchenform von 18 cm Durchmesser geben und festdrücken, damit der Kuchenboden eben ist.
  4. Mit Frischhaltefolie zudecken und in den Tiefkühler stellen. Unterdessen die Zitronencreme vorbereiten.
  5. Die Cashewnüsse abtropfen lassen und gut abspülen.
  6. Alle Zutaten außer das Kokosnussöl in einem Mixer bei hoher Stufe mixen, bis die Masse geschmeidig ist. Die Zutaten können je nach Lust und Laune angepasst werden (zum Beispiel: mehr Zitronensaft für ein stärkeres Zitrusaroma)
  7. Das Kokosnussöl langsam in die Mischung geben.
  8. Die Füllung auf den Tortenboden geben, wieder mit Frischhaltefolie zudecken und für mindestens 3 Stunden in den Tiefkühler stellen. Ein bisschen Füllung im Kühlschrank aufbewahren, um später damit die Torte zu dekorieren.
  9. Die Torte 1 Stunde vor dem Servieren im Kühlschrank auftauen lassen und mit Erdbeerstücken und dem Rest der Füllung dekorieren.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

0

Your Cart